Städt. Fachschule
für Augenoptik








Wohnen in München

Eine gute und preiswerte Wohnung in München und Umgebung zu finden ist
nicht einfach. Hier kann man fündig werden:
  • Mehrere Immobilienportale im Internet bieten Mietwohnungen im Großraum München an.
  • Gelegentlich wird am "Schwarzen Brett" der Fachschule von einer Absolventin oder einem Absolventen die Möglichkeit geboten, die Wohnung  zu übernehmen.
  • Verschiedene Schüler- und Studentenwohnheime haben günstigen Wohnraum in München, aber auch hier gibt es eine große Nachfrage. Eine aktuelle Wohnheimliste finden Sie unter http://www.muenchen.de. Geben Sie in die Suchmaske "Wohnheime und Appartements" ein.
Ob Sie nun in München direkt oder im stadtnahen Umland wohnen, München bietet ein hervorragendes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln und ermöglicht so in der Regel eine problemlose tägliche Anfahrt - schließlich ist die Fachschule nur wenige Gehminuten vom "Wiesnbahnhof" Hackerbrücke entfernt. Hier halten alle S-Bahn-Linien auf der Münchener Stammstrecke. Auch Straßenbahn und U-Bahn sind vom Schulgebäude aus in kürzester Zeit zu erreichen.


Eine preiswerte Wohnung in München zu finden, ist nicht leicht - schon gar nicht hier am Marienplatz, mitten im Zentrum von München.

Zurück zum Bildungszentrum
FFA - Städt. Fachschule für Augenoptik

Bildungsziele der Fachschule für Augenoptik

Aufnahmevoraussetzungen

Studieninhalte

Beginn, Dauer und Ferien

Abschlussprüfungen

Kosten und Förderung

Wohnen in München

Weiterbildungsmöglichkeiten

Ansprechpartner

Anmeldung